Systemingenieur (m/w/d) - Integration im Simulationsumfeld

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Herr Patrick Brandt

Email schreiben
Telefon: +49 40 3006185-524
Fax: +49 40 3006185-539

Kurze Mühren 1-3
20095 Hamburg

Anzeige ID
12496

Arbeitsort
26382 Wilhelmshaven

Vermittlungsart

Branche

Wie soll Ihr nächster Job aussehen? Wir von Argo Defense verfügen über ein breites Kundennetzwerk in der Wehrtechnik. Unsere Aufgabe ist es, anspruchsvolle Qualifikationen mit schwierig zu besetzenden Stellen zusammenzubringen. Lassen Sie uns Ihren nächsten Job ins Visier nehmen!

Für unseren Kunden, einem international führenden Technologieunternehmen mit europäischem Ursprung, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemingenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt Integration, Verifikation und Validierung im Simulationsumfeld in Direktvermittlung.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Planung der Integration, Tests und Qualifikation von Geräten und Systemen, Prüfanweisungen, IIPK gemäß V-Modell XT
  • Erstellung von Prüfspezifikationen und Prüfprozeduren
  • Durchführung von informalen/formalen Prüfungen im Rahmen der Qualifikation
  • Unterstützung bei der Erstellung und Kalkulation von Mengengerüsten
  • Beteiligung an Reviews mit dem Kunden
  • Fehleranalyse und Fehlerbeseitigung in Systemen, überwiegend im Linux-Umfeld
  • Installations- und Konfigurationsaufgaben in komplexen Systemen

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Elektrotechnik, Informatik) oder vergleichbares Wissen, welches auf einem anderen Wege (z.B. durch eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung) erworben wurde
  • Berufserfahrung (>2 Jahre) als Entwickler, Integrator, Tester oder andere gleichwertige Tätigkeiten im IT-Umfeld wünschenswert
  • Gute Kenntnisse der für die Aufgabenerfüllung notwendigen Vorgehensweisen und Methoden in der Integration und Qualitätssicherung im Systems Engineering
  • Gute Kenntnisse V-Modell XT , gute Linux Kenntnisse
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Simulation
  • Idealerweise Erfahrung in der Nutzung und dem Umgang mit DOORS
  • Idealerweise verfügt der Kandidat über Marine Background
  • Von Vorteil ist Erfahrung im Bereich taktisches Datenlink oder Erfahrung im Bereich DIS/HLA
  • Reisebereitschaft
  • Erfüllung der gesundheitlichen Voraussetzungen, um eine Seediensttauglichkeit zu bestehen
  • Fließende Deutsch – und Englischkenntnisse

Ihr Plus bei unserem Kunden:

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive Gehaltspolitik
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Durch die Spezialisierung in der Wehrtechnik kennen wir die internen Arbeitsabläufe unserer Kunden und erfahren von Vakanzen oft, bevor diese veröffentlicht werden. Wir bringen Sie schnell und mit präziser Vorbereitung direkt zum richtigen Ansprechpartner!

Kontakt:

Um Ihre Bewerbungsunterlagen sorgfältig zu prüfen, benötigen wir Ihren ausführlichen Lebenslauf mit Tätigkeitsangaben sowie Ihre Zeugnisse. Herr Brandt freut sich auf Ihre Bewerbung und steht Ihnen für Fragen vorab unter 040 / 3006 185 - 524 sehr gerne zur Verfügung.