Entwicklungs- und Systemingenieur Elektrotechnik (m/w/d)

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Herr Patrick Brandt

Email schreiben
Telefon: +49 40 3006185-524
Fax: +49 40 3006185-539

Kurze Mühren 1-3
20095 Hamburg

Anzeige ID
13848

Arbeitsort
53111 Bonn

Vermittlungsart

Branche

Wie soll Ihr nächster Job aussehen? Wir von Argo Defense verfügen über ein breites Kundennetzwerk in der Wehrtechnik. Unsere Aufgabe ist es, anspruchsvolle Qualifikationen mit schwierig zu besetzenden Stellen zusammenzubringen. Lassen Sie uns Ihren nächsten Job ins Visier nehmen!

Für unseren Kunden aus der Nähe von Bonn, ein international erfolgreiches Unternehmen, das Lösungen und Dienstleistungen für europäische Streitkräfte, Institutionen sowie internationale industrielle Kunden für öffentliche Sicherheit, Systemintegration und Electronic Warfare anbietet, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Entwicklungs- und Systemingenieur Elektrotechnik (m/w/d) in Direktvermittlung.

Ihr Plus bei unserem Kunden:

  • 40 Jahre Unternehmenskompetenz mit zielstrebigem Führungsteam und kurzen Entscheidungswegen
  • Faire Entlohnung
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Flexible Arbeitszeiten, um Familie und Beruf in Einklang zu bringen
  • Eine gute Verkehrsanbindung
  • Jährliche Firmenevents
  • Ein tolles Arbeitsumfeld und ein sehr angenehmes und offenes Team
  • Mitarbeitermotivation durch Übertragung anspruchsvoller Aufgaben und Eigenverantwortung, offene Kommunikation und gemeinsam vereinbarte Ziele
  • Leistungsbezogene Förderung der Mitarbeiter und aktive Unterstützung der Entwicklung durch Schulungsmaßnahmen, Informationen und Förderung der Eigenverantwortung
Durch die Spezialisierung in der Wehrtechnik kennen wir die internen Arbeitsabläufe unserer Kunden und erfahren von Vakanzen oft, bevor diese veröffentlicht werden. Wir bringen Sie schnell und mit präziser Vorbereitung direkt zum richtigen Ansprechpartner!

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Konstruktion, Konzeptionierung und Entwicklung von elektrischen und elektromechanischen Einheiten, Bauelementen und Architekturen in Fahrzeugen, Containern, oder auf See- und Luftplattformen
  • Design der Stromversorgungs- und Stromverteilungsarchitekturen für elektronische Geräte und komplexe elektronische Systeme wie z.B., Radar- und Funksysteme
  • Design der Steuerelemente für elektrische Motoren, Antennenmasten und -positionier, Schwenk- und Neige-Einheiten, Klimaanlagen, etc.
  • Managen von Produktanforderungen durch Identifizierung von Anforderungen, Analyse und Priorisierung, sowie Überprüfung der Einhaltung, etc.
  • Erarbeitung der technischen Spezifikationen
  • Technology Scouting und Innovationsträger in oben genannten Aufgabenbereich
  • Analyse der anwendbaren Richtlinien, sowie Vorgabe und Erstellung von "Design Rules"
  • Industrialisierung der entwickelten Produkte, sowie Qualitätssicherung des Produktdesigns & Entwicklungstätigkeiten
  • Steuerung der Unterauftragnehmer
  • Gefahrenanalyse und Sicherstellung der Produktsicherheit
  • Übernahme von Leistungs- und Koordinationsaufgaben innerhalb der militärischen und zivilen Projekte für die Entwicklung und Integration der Produkte im internationalen Umfeld
  • Prüfung und Qualifizierung der Produkte auf System- und Einheitebene
  • Ansprechpartner für Kunden und Unterstützung bei den Abnahmeaktivitäten durch den Endkunden

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor/ Master) im Bereich der Elektrotechnik (m/w/d) wie z.B. Ingenieur-Elektrotechnik, Ingenieur-Mechatronik oder Ingenieur-Informations- und Kommunikationstechnik oder ähnliches
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Entwicklung von Energieversorgungen und Simulationstechniken
  • Erfahrung im Bereich Konfigurations- und Anforderungsmanagement
  • Kenntnisse in der technische Dokumentationen (SSS, SSDD, IRS, IDD, ATP, Manual)
  • Kenntnisse in den Bereichen Produktsicherheit, sowie CE-Marketing und EMV Vorgabe wären wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich der E-Plan Konstruktionssoftware wären wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich der militärischen Standards (MIL-810, MIL-461, SDIP-27 etc.) wären wünschenswert
  • Interesse an technologieorientierter Weiterentwicklung
  • Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse im Bereich ERP System MS Dynamics Navision
  • Sie sind proaktiv, motiviert und arbeiten gerne in einem multikulturellen Umfeld
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt
  • Reisebereitschaft

Kontakt:

Um Ihre Bewerbungsunterlagen sorgfältig zu prüfen, benötigen wir Ihren ausführlichen Lebenslauf mit Tätigkeitsangaben sowie Ihre Zeugnisse. Herr Brandt freut sich auf Ihre Bewerbung und steht Ihnen für Fragen vorab unter 040 / 3006 185 - 524 sehr gerne zur Verfügung.