Entwicklungsingenieur (m/w/d) Statische Berechnung

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Frau Hedda vom Sondern

Email schreiben
Telefon: +49 40 3006185-535
Fax: +49 40 3006185-549

Kurze Mühren 1-3
20095 Hamburg

Anzeige ID
13864

Arbeitsort
28195 Bremen

Vermittlungsart

Branche

Wie soll Ihr nächster Job aussehen? Die Luftfahrtindustrie sucht eine Reihe von Qualifikationen und benötigt Ihr persönliches und fachliches Knowhow. Fühlen Sie sich angesprochen? Argo Aviation bringt Sie direkt zum Take-off - schnell und präzise.



Für einen unserer internationalen Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Statische Berechnung
am Standort Bremen.

Ihr Plus bei unserem Kunden:

  • 35 Stunden/Woche 
  • Work-Life-Balance
  • Arbeitszeitkonto / Freizeitausgleich
  • Kurzfristiger Einsatz 
  • Fundierte Branchenkenntnisse
  • Langfristige, enge Kundenbeziehungen
Wir kennen nicht nur die internen Arbeitsabläufe und die Unternehmenskultur unserer Kunden, sondern erfahren von Vakanzen oft, bevor diese veröffentlicht werden. Wir bringen Sie schnell und mit präziser Vorbereitung direkt zum richtigen Ansprechpartner!

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Analysen zur Qualifikation von Substrukturen sowie zur Beurteilung von Bauabweichungen
  • Statischer Nachweis von strukturellen Verbindungselementen
  • Statische Berechnungen mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode (NASTRAN) zur Bewertung von Festigkeit, Deformation und Wärmespannungen sowie zur Lastermittlung
  • Modellerstellung aus CAD-Daten (Catia) mit Hilfe von Pre-Prozess-Programmen z.B. PATRAN,ANSA oder Hypermesh
  • Festigkeitsnachweise mittels Handrechnungen
  • Interpretation, Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse
  • Bewertung von Bauabweichungen
  • Selbständige Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Schraubenreibwerttests

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium als Entwicklungsingenieur (m/w/d) oder im Bereich Luft und Raumfahrt oder vergleichbare Qualifikationen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Strukturberechnung von Primär-/Sekundärstrukturen in der Luft- und Raumfahrt
  • Erfahrung in der Anwendung von NASTRAN, ANSA, Hyperworks oder PATRAN
  • Erfahrung in der Bewertung von Bauabweichungen, in der Testführung und in der Durchführung von statischen Analysen mittels Handrechnungen sowie FEM
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • Die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • Selbständige, lösungsorientierte, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise

Kontakt:

Um Ihre Bewerbung sorgfältig zu prüfen, benötigen wir Ihren ausführlichen Lebenslauf mit Tätigkeitsangaben sowie Ihre Zeugnisse. 

Der schnellste Weg zu uns führt über den Bewerber-Button auf unserer Homepage. 

Alternativ schicken Sie uns gerne Ihre Unterlagen per Mail an: bewerbung.gew.aviation.hamburg@argo.work