Service Manager (w/m/d) Tool Services

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Frau Hedda vom Sondern

Email schreiben
Telefon: +49 40 3006185-535
Fax: +49 40 3006185-549

Kurze Mühren 1-3
20095 Hamburg

Anzeige ID
13986

Arbeitsort
22335 Hamburg

Vermittlungsart

Branche

Wie soll Ihr nächster Job aussehen? Die Luftfahrtindustrie sucht eine Reihe von Qualifikationen und benötigt Ihr persönliches und fachliches Knowhow. Fühlen Sie sich angesprochen? Argo Aviation bringt Sie direkt zum Take-off - schnell und präzise. 

Für unseren langjährigen Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Service Manager Tool Services Additive Manufacturing (m/w/d) am Standort HH-Fuhlsbüttel. 

Ihr Plus bei unserem Kunden:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Persönliche Betreuung vor Ort
  • 35 Stunden/Woche 
  • Work-Life-Balance
  • Arbeitszeitkonto / Freizeitausgleich
  • Attraktive Vergütung 
  • Fundierte Branchenkenntnisse
Wir kennen nicht nur die internen Arbeitsabläufe und die Unternehmenskultur unserer Kunden, sondern erfahren von Vakanzen oft, bevor diese veröffentlicht werden. Wir bringen Sie schnell und mit präziser Vorbereitung direkt zum richtigen Ansprechpartner!

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Unterstützung bei der Entwicklung von Additive Manufacture Tools
  • Schnittstelle zwischen SATAIR und AIRBUS Engineering zur Verbesserung der Marktposition, Gewinnung neuer Märkte und Steigerung von Umsatz, Gewinn und Kundenzufriedenheit
  • Unterstützung des weltweiten Vertriebs bei der Pflege und Gewinnung neuer Geschäfte
  • Erarbeitung von Business Cases und Erstellung von kommerziellen Angeboten
  • Sicherstellen, dass die angebotenen Dienstleistungen zusammen mit dem Marketing und direkt bei den Kunden auf Messen beworben werden
  • Sicherstellung eines effektiven Kundenbeschwerdemanagements durch die Supply Chain Organisation unter Wahrung der Unternehmens- und Geschäftsinteressen
  • Ausbau der Marktposition, enge Zusammenarbeit mit der Supply Chain, um den Einrichtungs- und Auswahlprozess zu optimieren  
  • Notwendigen Informationen über Markttrends beschaffen
  • Etablierung der E2E-Roadmap und Trommelwirbel zur Erfüllung ihrer Aufgaben (Verbesserungsplan) und Entwicklung zusammen mit der Unterstützung von internen und externen Stakeholdern

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen oder im technisches Bereich 
  • Einschlägige Berufserfahrung im Supply Chain und Engineering 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse mit MS-Office und SAP-Systemen

Kontakt:

Um Ihre Bewerbung sorgfältig zu prüfen, benötigen wir Ihren ausführlichen Lebenslauf mit Tätigkeitsangaben sowie Ihre Zeugnisse. 

Der schnellste Weg zu uns führt über den Bewerber-Button auf unserer Homepage. 

Alternativ schicken Sie uns gerne Ihre Unterlagen per Mail an: bewerbung.gew.aviation.hamburg@argo.work