Maschinenbauingenieur (m/w/d) Flugzeugstrukturen

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Frau Veronika Stigloher

Email schreiben
Telefon: +49 811 959880-0
Fax: +49 811 959880-69

Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos

Anzeige ID
14954

Arbeitsort
82234 Weßling, Oberbayern

Vermittlungsart

Branche

Wie soll Ihr nächster Job aussehen? Die Luftfahrtindustrie sucht eine Reihe von Qualifikationen und benötigt Ihr persönliches und fachliches Knowhow. Fühlen Sie sich angesprochen? Argo Aviation bringt Sie direkt zum Take-off - schnell und präzise.

Unser Kunde, ein aufstrebendes Unternehmen aus der Luftfahrt, sucht einen Maschinenbauingenieur (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihr Plus bei uns:

  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Persönliche Betreuung 
  • 35 Stunden/Woche 
  • Equal Pay
  • Work-Life-Balance
  • Arbeitszeitkonto / Freizeitausgleich
  • Attraktive Vergütung 
  • Empfehlungsprämien
  • Fundierte Branchenkenntnisse
  • Langfristige, enge Kundenbeziehungen
  • Beruflicher Wiedereinstieg
  • Fachspezifische Schulungen & Qualifizierungen


Wir kennen nicht nur die internen Arbeitsabläufe und die Unternehmenskultur unserer Kunden, sondern erfahren von Vakanzen oft, bevor diese veröffentlicht werden. Wir bringen Sie schnell und mit präziser Vorbereitung direkt zum richtigen Ansprechpartner!

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie berichten direkt an den Head of Aircraft Structures. Das Team Maschinenbau ist verantwortlich für die Konstruktion und Entwicklung der Strukturkomponenten unserer Flugzeuge über den gesamten Lebenszyklus – vom Konzept über die Detailkonstruktion, Erprobung bis hin zur Serienreife. Als Maschinenbauingenieur für Flugzeugstrukturen sind Sie in einem interdisziplinären IPT (Integrated Project Team) für die Konstruktion der Flugzeugprimär- und Sekundärstruktur, des Fahrwerksystems und mehrerer Zusatzsysteme unseres Lilium Jets vom Prototypen bis zur Serienfertigung verantwortlich. Von der Konstruktion mechanischer oder zusammengesetzter Teile bis hin zur Entwicklung mechanischer Systeme spielen Sie eine Schlüsselrolle, um unsere innovativen Flugzeuge zum Leben zu erwecken. 
  • Ihr Alltag: Entwerfen Sie die Flugzeugstruktur in Zusammenarbeit mit anderen Engineering-Gruppen und -Abteilungen 
  • Design von Verbundstrukturen mit Blick auf die Massenproduktion
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Fertigungs-, Integrations- und Testprozessen und -verfahren 
  • Unterstützen Sie die Systementwicklung vom Konzept bis zur Produktion und lösen Sie alle Design-, Fertigungs- und Montageprobleme auf dem Weg
  • Anforderungen definieren und verwalten 
  • Zertifizierungsbezogene Dokumentation erstellen 
  • Prüfung und Freigabe von technischen 2D-Zeichnungen zur Fertigungsfreigabe 
  • Unterstützen Sie die Teammitglieder bei allen Themen rund um die Dimensionierung, Konstruktion und Herstellung von Flugzeugen 
  • Lerne ständig Neues – und teile es mit deinen Teammitgliedern 
  • Arbeiten Sie an ad-hoc-bezogenen Projekten oder Aufgaben

Das bringen Sie mit:

  • Abschluss Luft- und Raumfahrt oder Ingenieurswesen/Maschinenbau
  • mind. 5 Jahre Erfahrung in Luft- und Raumfahrt
  • Gute Kenntnisse in einem CAD-System sind erforderlich (Siemens NX wird bevorzugt) 
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in ISO GPS (alternativ ASME GD&T) und insgesamt gute Zeichenkenntnisse sind erforderlich 
  • Grundkenntnisse mit PDM/PLM-Systemen (Teamcenter oder gleichwertig) sind von Vorteil 
  • Grundkenntnisse in Fibersim sind von Vorteil 
  • Ausgeprägte Handberechnungsfähigkeiten und FEM-Erfahrung sind von Vorteil 
  • Umfangreiche Erfahrung in der Konstruktion von Verbundwerkstoffen ist erforderlich 
  • Nachgewiesene Kenntnisse und Fähigkeit, modernste Konstruktions- und Herstellungsmethoden in Produktkonzepte und Konstruktionen zu integrieren, sind erforderlich 
  • Erfahrung in der Entwicklung und Arbeit nach Systemanforderungen ist erforderlich 
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Lieferanten und der Verwaltung von Liefergegenständen ist von Vorteil 
  • Sehr gutes Verständnis allgemeiner Konstruktionsprinzipien und technischer Zusammenhänge ist erforderlich 
  • Starke Motivation zum Aufbau von Strukturen und Prozessen ist erforderlich 
  • Ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Teamfähigkeit 
  • Zielorientierter, motivierter Arbeitsstil mit analytischer Problemlösungsfähigkeit 
  • Die Fähigkeit und Bereitschaft, in einem schnelllebigen, sich schnell ändernden Arbeitsumfeld erfolgreich zu sein, ist erforderlich 
  • Fließende Englischkenntnisse sind Voraussetzung, fließendes Deutsch oder eine andere Sprache von Vorteil

Kontakt:

Um Ihre Bewerbung sorgfältig zu prüfen, benötigen wir Ihren ausführlichen Lebenslauf mit Tätigkeitsangaben sowie Ihre Zeugnisse. Der schnellste Weg zu uns führt über den Bewerber-Button auf unserer Homepage. Alternativ schicken Sie uns gerne Ihre Unterlagen per Mail an: bewerbung.aviation.muenchen@argo.work