Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) (m/w/d) für Industrie

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Frau Laura Höhn

Email schreiben
Telefon: +49 40 3006185-524
Fax: +49 40 3006185-549

Spitalerstr. 11
20095 Hamburg

Anzeige ID
4716

Arbeitsort
28309 Bremen

Vermittlungsart

Branche

Wie soll Ihr nächster Job aussehen? Wir von Argo Defense verfügen über ein breites Kundennetzwerk in der Wehrtechnik. Unsere Aufgabe ist es, anspruchsvolle Qualifikationen mit schwierig zu besetzenden Stellen zusammenzubringen. Lassen Sie uns Ihren nächsten Job ins Visier nehmen!

Für unseren Industriekunden mit Sitz in Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Qualitätsmanagementbeauftragten
für Projekte. Das Unternehmen ist branchenzuschlagspflichtig und bietet eine attraktive Vergütung.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Sachverantwortlicher in der Projektführung
  • Planung, Koordinierung und Durchführen der projektspezifischen QM-Maßnahmen mit allen interessierten Parteien u.a. Kunden, Projektführung, Lieferanten, Offset-Partnern in der Angebots- und Durchführungsphase eines Projektes
  • Erstellung, Steuerung und Überwachung der QM-spezifischen Dokumente u.a. QM-Plan, Prüfablaufplan
  • Vorbereitung und Durchführung technischer Reviews sowie Projekt- und firmeninternen Audits
  • Planung, Umsetzung und Überwachung von projektspezifischen Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen
  • Ansprechpartner für Auftraggeber in projektbezogenen QM-Angelegenheiten

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes technisches Studium, Technikerausbildung oder vergleichbare Qualifikationen erforderlich
  • Berufserfahrung in dem oben beschriebenen Tätigkeitsbereich
  • Kenntnisse der Qualitätsmanagement-Standards, wie ISO9001 und EN9100
  • Fundierte EDV-Kenntnisse in MS-Office und SAP
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres Auftreten und eigenständiges zuverlässiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Reisebereitschaft im In- und Ausland notwendig

Ihr Plus bei uns:

  • 35 Stunden/Woche (entsprechend anzupassen!)
  • Langfristiges Projekt in einem weltweit agierenden Industrieunternehmen
  • Gleitzeit und Stempelsystem inkl. Abbau der Überstunden
  • Parkplatz vor Ort
Durch die Spezialisierung in der Wehrtechnik kennen wir die internen Arbeitsabläufe unserer Kunden und erfahren von Vakanzen oft, bevor diese veröffentlicht werden. Wir bringen Sie schnell und mit präziser Vorbereitung direkt zum richtigen Ansprechpartner!

Kontakt:

Der schnellste Weg zu uns führt über unsere Homepage, benutzen Sie dort direkt den Bewerben-Button. Alternativ schicken Sie uns gerne Ihre Bewerbung per Mail an: bewerbung.kfm.defense.hamburg@argo.work
Um Ihre Bewerbungsunterlagen sorgfältig zu prüfen, benötigen wir Ihren ausführlichen Lebenslauf mit Tätigkeitsangaben sowie Ihre Zeugnisse.
Frau Laura Höhn freut sich auf Ihre Bewerbung und steht Ihnen für Rückfragen unter 040 / 3006185-524 zur Verfügung.