Technischer Redakteur (m/w/d) - Maritime Industrie

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Frau Anna Vorpahl

Email schreiben
Telefon: +49 40 3006185-535
Fax: +49 40 3006185-549

Kurze Mühren 1-3
20095 Hamburg

Anzeige ID
7459

Arbeitsort
28309 Bremen

Vermittlungsart

Branche

Wie soll Ihr nächster Job aussehen? Wir von Argo Defense verfügen über ein breites Kundennetzwerk in der Wehrtechnik. Unsere Aufgabe ist es, anspruchsvolle Qualifikationen mit schwierig zu besetzenden Stellen zusammenzubringen. Lassen Sie uns Ihren nächsten Job ins Visier nehmen!

Für unseren Kunden aus der maritimen Industrie mit Sitz in Bremen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Redakteur (m/w/d).

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Eigenständiges Recherchieren und Beschaffen von Produktinformationen und Daten von den beteiligten Fachabteilungen
  • Erstellung der technischen Dokumentationen für die Unternehmensprodukte entsprechend der Kundenvorgaben (WORD, S1000D, IETD-Exportstandard)
  • Konzeption und Erstellung der Informationsbausteine für klassische Publikationsformen (z. B. WORD) und für geplante Content-Delivery-Portal-Lösungen (ST-4, HICO ietdSuite)
  • Erstellen von Online-Hilfen
  • Umgang mit gesetzlichen und normativen Vorgaben
  • Zusammenarbeit im Redaktionsteam sowie mit anderen, beteiligten Fachabteilungen
  • Strukturierung, Modularisierung und Content-Engineering für aktuelle und neue Medien sowie Informationsprodukte auf Basis von XML-Redaktionssystemen
  • Teilnahme und aktive Mitarbeit an der Erstellung von Guidancedokumenten und Datenaustauschverfahren aus dem IETD-Prozess (Firmenintern, mit Kunden und Partnerfirmen)
  • Terminologie-Management
  • Weiterentwicklung automatisierter Redaktionsprozesse
  • Erstellung von Illustrationen, Fotos und Texten
  • Durchführung von Reviews mit allen beteiligten Fachabteilungen
  • Übersetzungsmanagement (Deutsch/Englisch), Übersetzungen in Auftrag geben
  • Überprüfung der Wiederverwendbarkeit bereits existierender Dokumentation
  • Formale Qualitätskontrolle (Lektorat) anstoßen und überwachen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Technische Redaktion, Kommunikation und Medienmanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise erste Berufserfahrung als technische/-r Redakteur/-in
  • Ausgeprägte IT-Affinität
  • Kenntnisse in den Bereichen Elektrotechnik sowie der Physik von Unterwasser-Schallsystemen 
  • Erfahrung im Umgang mit XML-Redaktionssystemen und der strukturierten und topic-orientierten Content-Erstellung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Kenntnisse in Simplified Technical English (ASD-STE 100)
  • Kenntnisse über gesetzliche und normative Vorgaben (z. B. CE-Kennzeichnung)

Ihr Plus bei uns:

  • Equal Pay
  • Work-Life-Balance
  • Arbeitszeitkonto / Freizeitausgleich
  • Attraktive Vergütung
  • Empfehlungsprämien
  • Übertarifliche Bezahlung
  • Zuschuss zu den Fahrtkosten
  • Langfristiger Einsatz mit Option auf Übernahme

Durch die Spezialisierung in der Wehrtechnik kennen wir die internen Arbeitsabläufe unserer Kunden und erfahren von Vakanzen oft, bevor diese veröffentlicht werden. Wir bringen Sie schnell und mit präziser Vorbereitung direkt zum richtigen Ansprechpartner!

Kontakt:

Um Ihre Bewerbungsunterlagen sorgfältig zu prüfen, benötigen wir Ihren ausführlichen Lebenslauf mit Tätigkeitsangaben sowie Ihre Zeugnisse. Frau Vorpahl freut sich auf Ihre Bewerbung und steht Ihnen für Fragen vorab unter 040 / 3006 185 - 535 sehr gerne zur Verfügung.