Cabin Version Engineer Seatmodules (m/w/d) bei Airbus

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Michael Lütten

Email schreiben
Telefon: +49 403006185537

Argo Aviation GmbH - Hamburg
Kurze Mühren 1
20095 Hamburg

Anzeige ID
1260

Arbeitsort
21129 Hamburg

Vermittlungsart

Branche

Wie soll Ihr nächster Job aussehen? Die Luftfahrtindustrie sucht eine Reihe von Qualifikationen und benötigt Ihr persönliches und fachliches Knowhow. Fühlen Sie sich angesprochen? Argo Aviation bringt Sie direkt zum Take-off - schnell und präzise.

Für unseren Kunden Airbus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Cabin Version Engineer Seatmodules (m/w/d) am Luftfahrtstandort Hamburg-Finkenwerder.


Ihr Plus bei uns:

  • 35 Stunden/Woche
  • Attraktive Vergütung zwischen 4.200 und 5.100 brutto/mtl.
  • Equal Pay mit bis zu 30 Tagen Jahresurlaub
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • HVV-ProfiCard
  • Work-Life-Balance
  • Arbeitszeitkonto / Freizeitausgleich
  • Fundierte Branchenkenntnisse

Diese Aufgaben erwarten Sie:

Als Cabin Version Engineer Seatmodules (m/w/d) sind Sie programmübergreifend zuständig
für die Kundenanpassungen - und intergration im Bereich Sitzmodule.

 

  • Spezifizieren und Integrieren der Sitzmodule auf Basis des jeweiligen spezifischen Kabinen-Layouts unter Berücksichtigung von Airbus Richtlinien, Kundenanforderungen, sowie den jeweils gültigen Zulassungsvorschriften
  • Unterstützend tätig bei Optimierungsmaßnahmen in entsprechenden Projektteams (Digital Design, Manufacturing & Services), v.a. in Zusammenarbeit mit dem Engineering
  • Abstimmung und Koordination in internen Runden im Rahmen einer Projektbearbeitung, u.a. zur technischen Expertise und terminlichen Planung
  • Durchführung technischer Untersuchungen bzgl. der Kundenanpassungen und deren Umsetzung sowie ggf. entsprechenden Lösungen für komplexe Aufgabenstellungen im Rahmen der jeweiligen Projekte
  • Erstellung von Bauunterlagen für neue Designlösungen und Technical Specifications
  • Zuständig für den Modfikations- (MOD) Abschluss
  • Ansprechpartner für interne Kunden, u.a. Program, Fleet Management, FAL, MAP
  • Koordination entsprechender Engineering-Schnittstellen und Beauftragen, Steuern und Betreuen der Engineering-Dienstleister

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossener Studiengang - Ingenieurwesen oder Maschinebau
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Change Management, Configuration Management und in der Konstruktion
  • Airbus-Erfahrung wünschenswert
  • Mindestens Anwendungskenntnisse in Catia V5, Taksy/Gesy/Tesy und zamiz
  • Kenntnisse im Bereich Kabine/Sitzmodule von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Selbstständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten, um Ziele termingerecht zu
    erreichen und Arbeitsabläufe effizient zu koordinieren
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, um mit Ansprechpartnern aller Ebenen zusammenzuarbeiten

Kontakt:

Um Ihre Bewerbung sorgfältig zu prüfen, benötigen wir Ihren ausführlichen Lebenslauf mit Tätigkeitsangaben sowie Ihre Zeugnisse.
Der schnellste Weg zu uns führt über den Bewerber-Button auf unserer Homepage.
Alternativ schicken Sie uns gerne Ihre Unterlagen per Mail an:
bewerbung.kfm.aviation.hamburg@argo.work