Ingenieur Fertigungsoptimierung AIRBUS (m/w/d)

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Kai Bussert

Email schreiben
Telefon: +49 (0) 40 / 3006 185 - 526

Argo Aviation GmbH - Hamburg
Obenhauptstraße 10
22335 Hamburg

Anzeige ID
10877

Arbeitsort
21684 Stade, Niederelbe

Vermittlungsart

Branche

Wie soll Ihr nächster Job aussehen?

Die Luftfahrtindustrie sucht eine Reihe von Qualifikationen und benötigt Ihr persönliches und fachliches Knowhow.

Fühlen Sie sich angesprochen? Argo Aviation bringt Sie direkt zum Take-off - schnell und präzise.

 

Für unseren Kunden AIRBUS am Standort Stade suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur Fertigungsoptimierung (m/w/d).


Ihr Plus bei uns:

  • sehr gute Übernahmechancen
  • eine Woche mit 35 Arbeitsstunden
  • attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der IG-Metall
  • Zahlung von Zuschlägen und tariflichen Zusatzleistungen
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub ab dem 4. bzw. 6. Monat, abhängig von der IG-Metall Mitgliedschaft
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • wahlweise Auszahlung von geleisteten Überstunden oder Freizeitausgleich
  • Mitarbeitervorteile und -vergünstigungen durch Corporate Benefits

Diese Aufgaben erwarten Sie:

Als Ingenieur für Fertigungsoptimierung im Bereich Verbundwerkstoffe bei AIRBUS erwarten Sie folgende Aufgabenschwerpunkte (m/w/d):

  • Bereitstellung von ausgereiften F & T Lösungen für Produktentwicklungen bei der Definition der Fertigungstestpyramide sowie Zuführung des technologischen Reifegrads
  • Spezifizierung und Entwicklung industrieller Zellen (einschließlich Werkzeugbau) für die Herstellung von Verbundwerkstoffen
  • Erstellung von Arbeitsspezifikationen für die Ausführung und Planung der definierten F & T Aktivitäten
  • Unterstützung von Fertigungsversuchen sowie Ausführung der dazugehörigen Dokumentation
  • Sammlung und Analyse der Ergebnisse von Versucheu nd Erstellung von Bereichten
  • Durchführung von Kostenvorabschätzungen durch Erstellung spezifischer Fertigungsmodelle in einer Excel basierten Software

 


Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes technisches Studium z.B.: als Ingenieur Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Flugzeugbau oder als Wirtschaftsingenieur, gerne mit Schwerpunkt Verbundwerkstoffe oder vergleichbar (m/w/d)
  • erste Berufserfahrung in der Fertigungsplanung sowie in der Forschung / Entwicklung
  • Erfahrung im Manufacturing Engineering
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Verbundwerkstoffe erforderlich
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • gute IT-Kenntnisse, z.B.: MS-Office (insb. MS-Excel), Catia V5
  • selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit technische Zusammenhänge und Funktionsweisen schnell zu erkennen und zu analysieren

*** es werden auschließlich englische CV's berücksichtigt ***


Kontakt:

Um Ihre Bewerbung sorgfältig zu prüfen, benötigen wir Ihren aktuellen Lebenslauf mit Datum sowie Ihre Zeugnisse.
Der schnellste Weg zu uns führt über den Bewerber-Button auf unserer Homepage.

Alternativ schicken Sie uns gerne Ihre Unterlagen per Mail an: 

bewerbung.kfm.aviation.hamburg@argo.work