Manufacturing Engineer (m/w/d)

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Michael Lütten

Email schreiben
Telefon: +49 0403006185537

Argo Aviation GmbH - Hamburg
Kurze Mühren 1
20095 Hamburg

Anzeige ID
1780

Arbeitsort
12203 Berlin

Vermittlungsart

Branche

Wie stellen Sie sich Ihren nächsten Job vor? Wir von Argo Aviation können Ihnen bei der Antwort entscheidend weiterhelfen. Durch unsere guten Kundenkontakte wissen wir von freien Stellen oft, bevor sie veröffentlicht werden. Wir öffnen für Sie die Tür - direkt zum richtigen Ansprechpartner, schnell und präzise. Lassen Sie uns Ihren nächsten Job ins Visier nehmen!

Für unseren Kunden in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manufacturing Engineer (m/w/d).


Ihr Plus bei uns:

  • Attraktive Vergütung zwischen 4.000 – 4.300 € brutto/mtl.
  • 38 Stunden/Woche
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Work-Life-Balance
  • Arbeitszeitkonto / Freizeitausgleich
  • Fundierte Branchenkenntnisse

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • HSE - Sicherstellen, dass die Fertigungsprozesse in vollem Umfang den Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltstandards entsprechen und die Erwartungen des Zero Harm-Programms erfüllen
  • Sicherstellen, dass die Herstellungsprozesse in der Lage sind, die Konstruktionsabsicht zu erreichen und aufrechtzuerhalten
  • Förderung einer Null-Fehler-Kultur innerhalb der Organisation
  • Sicherstellung der Anwendung von Herstellungsprozesskontrollen innerhalb ihres Verantwortungsbereichs
  • Identifizierung und Entwicklung von Möglichkeiten für neue oder verbesserte Fertigungsprozesse, digitale Systeme und Technologien zur Erfüllung aktueller oder zukünftiger Anforderungen
  • Planen und Verwalten von Aktivitäten, einschließlich Zeitplan, Ressourcen und Kosten
  • Entwickeln, Implementieren, Validieren, Pflegen und kontinuierliches Verbessern von Fertigungsprozessen
  • Zusammenarbeit und Wissensaustausch - Zusammenarbeit mit Schnittstellen-Teams und lokalen Experten, um sicherzustellen, dass die technischen Aspekte von Fertigungsprozessen und digitalen Systemen verstanden und entsprechend berücksichtigt werden
  • Aufbau vorteilhafter Beziehungen zu Partnern und Zulieferern

Das bringen Sie mit:

  • Beruflich qualifizierter Ingenieur (z. B. britischer Mindest-HND/Grundlagenabschluss oder ein anderes nationales Äquivalent)
  • Anerkannte nationale oder internationale Akkreditierung als Ingenieur (z. B. UK IEng oder CEng), sofern vorhanden
  • Allgemeines Verständnis über Fertigungsprozesse
  • Allgemeines Wissen über Fertigungssysteme und Softwaretools
  • Verständnis von technischen Fertigungsprozessen

Kontakt:

Um Ihre Bewerbung sorgfältig zu prüfen, benötigen wir Ihren ausführlichen Lebenslauf mit Tätigkeitsangaben sowie Ihre Zeugnisse.
Der schnellste Weg zu uns führt über den Bewerber-Button auf unserer Homepage.

Alternativ schicken Sie uns gerne Ihre Unterlagen per Mail an: bewerbung.kfm.aviation.hamburg@argo.work