Materials & Processes Engineer for Bonding & Bonded Repair (d/f/m)

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Michael Lütten

Email schreiben
Telefon: +49 0403006185537

Argo Aviation GmbH - Hamburg
Kurze Mühren 1
20095 Hamburg

Anzeige ID
1910

Arbeitsort
28199 Bremen

Vermittlungsart

Branche

Wie soll Ihr nächster Job aussehen? Die Luftfahrtindustrie sucht eine Reihe von Qualifikationen und benötigt Ihr persönliches und fachliches Knowhow. Fühlen Sie sich angesprochen? Argo Aviation bringt Sie direkt zum Take-off - schnell und präzise.

Für unseren Kunden Airbus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Materials & Processes Engineer for Bonding & Bonded Repair (d/f/m) am Luftfahrtstandort Hamburg-Finkenwerder.


Ihr Plus bei uns:

  • 35 Stunden/Woche
  • Attraktive Vergütung zwischen 5.700 – 6.400 € brutto/mtl.
  • Equal Pay mit bis zu 30 Tagen Jahresurlaub
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • HVV-ProfiCard
  • Work-Life-Balance
  • Arbeitszeitkonto / Freizeitausgleich
  • Fundierte Branchenkenntnisse

Wir kennen nicht nur die internen Arbeitsabläufe und die Unternehmenskultur unserer Kunden, sondern erfahren von Vakanzen oft, bevor diese veröffentlicht werden. Wir bringen Sie schnell und mit präziser Vorbereitung direkt zum richtigen Ansprechpartner!


Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Arbeit in einem vielfältigen und internationalen Team, unterstützt von einem agilen und aufgeschlossenen Management
  • Entwicklung, Qualifizierung und Einsatz von robusten Klebematerialien und zugehörigen Verfahren für Metall-, Verbundwerkstoff- und Hybrid-Flugzeugzellenstrukturen
  • Einsatz neuer Klebetechnologien in der Airbus-Produktion und ihrer Lieferkette
  • Arbeit in Forschungs- und Entwicklungsprojektteams mit internen und externen Interessengruppen

 


Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium als Ingenieur (m/w/d), Ingenieur für Luft- und Raumfahrt (m/w/d), Maschinenbauingenieur (m/w/d), Wirtschaftsingenieur (m/w/d), Chemieingenieur (m/w/d) oder im Bereich Werkstoffwissenschaften.
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Engineering, in der Luft- und Raumfahrt und im Projektmanagement
  • Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung in der Werkstoffprüfung
  • Gute Kenntnisse in MS-Office
  • Fließend Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Kontakt:

Um Ihre Bewerbung sorgfältig zu prüfen, benötigen wir Ihren ausführlichen Lebenslauf mit Tätigkeitsangaben sowie Ihre Zeugnisse.
Der schnellste Weg zu uns führt über den Bewerber-Button auf unserer Homepage.

Alternativ schicken Sie uns gerne Ihre Unterlagen per Mail an: bewerbung.kfm.aviation.hamburg@argo.work