Requirements Engineer (m/f/d) Aviation

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Jakob Revesz

Email schreiben
Telefon: +49 0162/2978779

Argo Aviation GmbH - Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos

Anzeige ID
2692

Arbeitsort
80335 München

Vermittlungsart

Branche

Argo Aviation GmbH gehört zur Argo Group GmbH und ist ein Personaldienstleiter mit verschiedenen Spezialisierungen. Mit unseren Units Argo Aviation, Argo Defense, Argo IT-Solutions und Argo Professional verstärken wir, durch leidenschaftliches, menschenbezogenes Recruiting, viele Kunden und haben tiefen Einblick in die verschiedenen Branchen. Wir kennen die Bedarfe genau und können in Unternehmen, auch für Sie, direkt die richtigen Ansprechpartner ansprechen – bewerben Sie sich somit auch gerne initiativ und nennen Sie uns Ihren Wunscharbeitgeber. Wir finden den passenden Arbeitgeber für Sie.

Für unseren Kunden Rolls Royce GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Requirements Engineer (m/w/d) am Standort München.


Ihr Plus bei uns:

  • 35 Stunden/Woche
  • Attraktive Vergütung nach IG Metall
  • Equal Pay mit bis zu 30 Tagen Jahresurlaub
  • Zahlung von Zuschlägen und Sonderprämien
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Arbeitszeitkonto / Freizeitausgleich
  • Fundierte Branchenkenntnisse

Wir kennen nicht nur die internen Arbeitsabläufe und die Unternehmenskultur unserer Kunden, sondern erfahren von Vakanzen oft, bevor diese veröffentlicht werden. Wir bringen Sie schnell und mit präziser Vorbereitung direkt zum richtigen Ansprechpartner!


Diese Aufgaben erwarten Sie:

    • Erstellung der Anforderungsbasis für hybrid-elektrische Antriebssysteme (E-Motoren, Leistungselektronik, Steuerung, Verteilsystem, Batterie und Generatoren) in der Luftfahrt in Zusammenarbeit mit den Kunden und Entwicklungsingenieuren
    • Festlegung der Verifikations- und Validierungsmethoden (V&V) für das Gesamtsystem
    • Schnittstelle zwischen Projektmanagement, Entwicklungsteam, Ansprechpartnern des Kunden und Testgruppen für V&V-Aufgaben, sowie Leitung des V&V Festlegungs- und Genehmigungsmeetings zwischen Entwicklungsteam und Ansprechpartnern des Kunden
    • Analyse der Systemanforderungen und entsprechende Ableitung der daraus folgenden Anforderungen für einzelne Komponenten
    • Ausarbeitung der Means of Compliance und Nachweisführung der Anforderungen, z.B. Test, Analysen, Berechnungen etc.
    • Unterstützung bei der Erstellung einer Zertifizierungsbasis des gesamten elektrischen Antriebssystems für Anwendungen in der Luftfahrt

Das bringen Sie mit:

    • Hochschulstudium der Elektrotechnik, Mechatronik, Luft- und Raumfahrttechnik, Naturwissenschaft oder eines äquivalentes technisches Hochschulstudium
    • Mehrjährige Berufserfahrung aus den Bereichen Requirement Engineering und Projektkoordination
    • Fundierte Kenntnisse im Bereich Anforderungsmanagement für elektrische und hybrid-elektrische Antriebe, idealerweise in der Luftfahrt
    • Idealerweise Erfahrungen im Bereich der elektrischen und hybrid-elektrischen Antriebstechnik
    • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Requirement Engineering Tools (DOORS, Polarion, etc.)
    • Grundlegende Erfahrung im Qualitäts- und Problemmanagement (z.B. 8D-Methodik) und mit Safety-Analysen (Fehlerbaumanalyse (FTA), Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA))
    • Grundlegende Erfahrung in der Systementwicklung und Test und Absicherung

Kontakt:

Um Ihre Bewerbungsunterlagen sorgfältig zu prüfen, benötigen wir Ihren ausführlichen Lebenslauf mit Tätigkeitsangaben sowie Ihre Zeugnisse. Herr Jakob Revesz freut sich auf Ihre Bewerbung und steht Ihnen für Fragen vorab unter 081195988045 sehr gerne zur Verfügung.

Der schnellste Weg zu uns führt über den Bewerber-Button auf unserer Homepage.

Alternativ schicken Sie uns gerne Ihre Unterlagen per Mail an:
bewerbung.aviation.muenchen@argo.work