Structure Design Improvement Engineer (m/w/d) für Airbus

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Michael Lütten

Email schreiben
Telefon: +49 403006185537

Argo Aviation GmbH - Hamburg
Kurze Mühren 1
20095 Hamburg

Anzeige ID
1103

Arbeitsort
21129 Hamburg

Vermittlungsart

Branche

Wie soll Ihr nächster Job aussehen? Die Luftfahrtindustrie sucht eine Reihe von Qualifikationen und benötigt Ihr persönliches und fachliches Knowhow. Fühlen Sie sich angesprochen? Argo Aviation bringt Sie direkt zum Take-off - schnell und präzise.

Für unseren Kunden Airbus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Structure Design Improvement Engineer (m/w/d) für Airbus am Luftfahrtstandort Hamburg-Finkenwerder.


Ihr Plus bei uns:

  • 35 Stunden/Woche
  • Attraktive Vergütung zwischen 5.700 – 6.420 € brutto/mtl.
  • Equal Pay mit bis zu 30 Tagen Jahresurlaub
  • Zahlung von Zuschlägen und Sonderprämien
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • HVV-ProfiCard
  • Work-Life-Balance
  • Arbeitszeitkonto / Freizeitausgleich
  • Fundierte Branchenkenntnisse

Diese Aufgaben erwarten Sie:

Als Structure Design Improvement Engineer (m/w/d) für Rumpfkomponenten
der Struktur im Bereich A350 mit dem Fokus auf Verbesserungsmaßnahmen und Kostenreduzierung, zählen diese Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben: 

  • Entwicklung von Cost Improvement-Ideen (Einsparmaßnahmen, Optimierungsmaßnahmen) für die Produktion sowie zur Serienreifmachung zur Umsetzung
  • Konstruktion (3D- und 2D-Design) von Verbund-, Hybridkomponenten und -baugruppen
  • Verantwortung und Umsetzung für Improvement-Projekte
  • Monitoring der Designzulieferer-Tätigkeiten (u.a. Konzept- und Designabnahme)
  • Abstimmung und Kommunikation mit Schnittstellenpartnern, u.a. Systemengineering, Fertigung sowie Designoffice
  • Zuarbeit zum der Change Prozess sowie Implementierung der Modifiaktion in Bauunterlagen
  • Freigabe von Bauunterlagen und Designdossiers, mittels einer Technical Approval Delegation (DTR bzw. Tap)

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen (m/w/d) oder als Ingenieur im Maschinenbau (m/w/d) 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Konstruktion und Produktentwicklung mit Cost-Improvement-Maßnahmen
  • Gute ICC, Catia V5, vpm und PASS SSCI-Kenntnisse 
  • Gute Projektmanagement Kenntnisse
  • Kenntnisse mit Komposit- und Hybrid-Design-Prinzipien und Design Best Practices
  • Airbus-Erfahrung wird vorausgesetzt
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Die Fähigkeit technische Zusammenhänge und Funktionsweisen schnell zu erkennen und zu
    analysieren
  • Selbstständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten, um Ziele termingerecht zu
    erreichen und Arbeitsabläufe effizient zu koordinieren
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, um mit Ansprechpartnern aller Ebenen
    zusammenzuarbeiten

Kontakt:

Um Ihre Bewerbung sorgfältig zu prüfen, benötigen wir Ihren ausführlichen Lebenslauf mit Tätigkeitsangaben sowie Ihre Zeugnisse.
Der schnellste Weg zu uns führt über den Bewerber-Button auf unserer Homepage.

Alternativ schicken Sie uns gerne Ihre Unterlagen per Mail an: bewerbung.kfm.aviation.hamburg@argo.work